Geschmacksmuster

Medienrecht

Auch das Geschmacksmuster ist ein gewerbliches Schutzrecht. Im Gegensatz zum Patent und Gebrauchsmuster bezieht es sich ausschließlich auf ästhetische Erscheinungsformen. Es schützt Farb- und Formgebung eines Produkts und verleiht ein alleiniges Nutzungsrecht an einem bestimmten Design. Der Schutz eines Geschmacksmusters kann bis zu 25 Jahren bestehen.

 

 

Ähnliche Begriffe zu Geschmacksmuster

Gebrauchsmuster

  

Zum Glossar