Beratung per Telefon oder Skype

Erstberatung

Dieses Service-Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen:

Eine Erstberatung von Unternehmen kann, falls gewünscht, auch per Telefon oder Skype erfolgen. Bitte schicken Sie in diesem Fall die relevanten Unterlagen per Fax oder per Email vorab, so dass das Beratungsgespräch auf einer soliden Tatsachengrundlage geführt werden kann.

Für eine Erstberatung per Telefon oder Skype berechnet die Anwaltskanzlei Dr. Ricke im Wege der Vergütungsvereinbarung gemäß § 34 Abs. 1  des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) einen Betrag in Höhe von 95,20 € (80,00 € zzgl. 19 % Umsatzsteuer).

Bei Interesse an einer Erstberatung per Telefon oder Skype teilen Sie mir bitte Ihre E-Mail-Adresse mit. Sie erhalten dann eine Kontoverbindung, auf welche Sie bitte die Erstberatungsgebühr vorab überweisen.

Nach Zahlungseingang bzw. nach Übermittlung eines Belegs (z.B. per Fax oder per E-Mail), dass die Überweisung veranlasst wurde, melde ich mich kurzfristig bei Ihnen telefonisch zur Vereinbarung eines Telefon- oder Skype-Termins.

Sie erhalten nach der Erstberatung per Post eine Rechnung.

Bitte teilen Sie mir zu diesem Zweck per E-Mail Ihre Rechnungsanschrift mit. 

Während des bis zu einer Stunde dauernden Beratungsgespräches werden Sachverhalt und rechtliche Fragen sowie Erfolgsaussichten ausführlich erörtert.

Eine Erstberatung dient insbesondere auch dazu, Ihre juristische strategische Position zu ermitteln, juristische strategische Alternativen zu entwickeln und die beste Strategie für Ihr weiteres juristisches Vorgehen (falls von Ihnen gewünscht) auszuwählen.


Unverbindliche Anfrage

Nach oben