AGB-Check (ab 678,30 € inkl. USt)

Website-Check_AGB-Check


Webpage-Check

Dieses Rechtsberatungsprodukt richtet sich ausschließlich an Unternehmen.

Der AGB-Check umfasst das Erstellen oder Anpassen von Allgemeinen Geschäftsbedingungen  (AGB) bzw. von Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie individuelle anwaltliche Beratung. AGB sind  Regeln, mit denen der Website- bzw. Shop-Betreiber seine rechtliche Situation gegenüber dem Nutzer / Kunden verbessern will, ohne dass diese gesetzlich vorgeschrieben sind.

Für einen AGB-Check berechnet die Anwaltskanzlei Dr. Ricke im Wege der Vergütungsvereinbarung gemäß § 4 des Rechtsanwalts- vergütungsgesetzes (RVG) je nach Komplexität und Umfang von Webpage, Webshop bzw. eBayShop ab 678,30 € (570,00 € zzgl. 19 % Umsatzsteuer).

Sie erhalten konkrete Vorschläge zur rechtlichen Absicherung Ihrer AGB in Form eines digitalen Dokumentes sowie eine individuelle anwaltliche Beratung.

Bitte holen Sie unter der E-Mail-Adresse info(at)anawalto.de oder telefonisch unter Nennung der Internet-Adresse Ihrer Website ein konkretes Angebot ein.

Der AGB-Check umfasst:

1. Erstellung von AGB

Wir erstellen individuelle auf Ihr Produkt und Ihre Branche abgestellte Allgemeine Geschäftsbedingungen (deutsche Sprachfassung).

2. Anpassung von AGB

Vorhandene Allgemeine Geschäftsbedingungen (deutsche Sprachfassung) passen wir auf Ihren Wunsch an.

Bitte beachten Sie, dass die Anpassung vorhandener Allgemeiner Geschäftsbedingungen aufwendiger sein kann als das Erstellen neuer AGB.

3. Einbindung von AGB

Wir geben Hinweise, wie Sie Ihre Allgemeinen Geschäftsbedinungen am besten in die Website / Webshop / eBayShop einbinden, damit sie für den Vertragsschluss wirksam werden. 

4. Erstellung von Nutzungsbedingungen

Wir erstellen alternativ individuelle auf Ihre Website angepasste Nutzungsbedingungen (deutsche Sprachfassung).

5. Anpassung von Nutzungsbedingungen

Vorhandene Allgemeine Nutzungsbedingungen (deutsche Sprachfassung) passen wir auf Ihren Wunsch an.

Bitte beachten Sie, dass die Anpassung vorhandener Nutzungsbedingungen  aufwendiger sein kann als das Erstellen neuer Nutzungsbedingungen.

6. Einbindung von Nutzungsbedingungen

Wir geben Hinweise, wie Sie Ihre Nutzungsbedingungen am besten in die Website einbinden, damit sie rechtliche Wirkung entfalten können. 

7. Individuelle Hinweise

Sie erhalten von uns individuelle Hinweise zu Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. Nutzungsbedingungen. Wir beantworten auch Ihre konkreten Fragen im Rahmen der Prüfungsgegenstände des AGB-Checks.

Update-Service gegen Aufpreis

Dieses Rechtsberatungsprodukt ist update-fähig.

Zur künftigen Absicherung Ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. Nutzungsbedingungen empfiehlt sich ein regelmäßiges Update des AGB-Checks, das Gesetzesänderungen und neu ergangene Rechtsprechung berücksichtigen kann.


Zurück zu Website-Check

 

Nach oben